Zum Inhalt springen

Gurkensenf

Eine Fortführung von Gurkensenf.com/.de

Um genau zu sein: Kreuzspinnenbabies 😉 Beim Komposter gefunden:

Ja, ich freu mich über so etwas.

Vor knapp über 9 Jahren wurde dieses stinkende, furzende, manchmal sabbernde Etwas aus der Slowakei gerettet (Tötungslager) und lebt seit dem bei uns:

Und ich könnte mir keinen besseren Hund für uns vorstellen als diese treue und gutmütige Seele! Für mich persönlich der ideale Familienhund.

Archaisches Grillen: Feuerstein, Zunder, Schlageisen und dann auf offener Flamme grillen – herrlich!

Aber das ist gar nicht so leicht bzw. braucht es etwas Übung.

Neben Würstel gab es auch Stockbrot (meines mit Knoblauchbutterfüllung):

Und, eher klassisch und schon auf der Glut vom Holz gegrillt:

Den Rost haben wir dann aber gleich geputzt 😉

Der Grillrost ist übrigens wieder schön sauber geworden. Den Flugrost konnte ich noch mit einem kleinen Schwamm schnell wegwischen:

Dieses Jahr ist es wohl das schlimmste seit langem. Unsere Tierchen haben trotz Schutz immer wieder Zecken. Und ich hasse es wenn sie diese Drecksviecher dann im Haus verlieren.

Besonders ekelhaft ist es wenn man sie übersieht und auf drauftritt…

Keine Ahnung was wir noch machen sollen. Wir können die Katzen und den Hund ja nicht bis in den Spätherbst im Haus einsperren.

(ich zeige das Bild absichtlich so klein)

Heute kam ich mal dazu, mir bei Burger King einen Angriest Whopper zu bestellen. Konkret in der Version mit extra Jalapenos (gleich vorweg: das war ein Fehler!).

Also mit mir über scharf oder nicht zu diskutieren ist relativ sinnlos, wenn es um Dinge geht die auch dem Normalverbraucher verkauft werden. Kurz gesagt: Scharf ist etwas anderes.

Was mich wirklich stört sind die verwendeten Jalapenos. Die sind aus irgendeiner Dose mit Essig und Öl oder so. Der Essiggeschmack versaut den ganzen Burger 🙁 Und ich Depp hab noch extra Jalapenos bestellt…

Der Extra Long Chili Cheese ist auch nicht mehr geniessbar seit sie diese Jalapenos verwenden. Entweder haben sie gewechselt oder sie liessen sie damals abtropfen.

Tja, für mich in diesem Sinne „angriest“ Whopper da ich wirklich die gute Laune kurz verlor. Weder scharf noch gut. Langweiliger Burger der auch nicht gut schmeckt – zumindest in unserem lokalen Burger King.

Vor der ersten Grillerei in diesem Jahr muss der Rost ordentlich geputzt werden. Dieses Jahr versuche ich es mal mit Chemie: Rost in den Beutel, Mittel dazu, schütteln und 8 Stunden drin lassen:

Gekauft bei Hofer (Aldi). Bin gespannt.

Am Wochenende war ich mit Kathi und einer Schulfreundin von ihr bei der Titanic-Ausstellung in der Tabakfabrik Linz. Ich würde jetzt gerne tolle Fotos zeigen, aber leider war das nicht erlaubt.

Andererseits war das auch gut, denn so drängten sich nicht um jedes Exponat 17 Leute mit Handys die sich mit Spiegelungen in den Vitrinen plagen 😉

Die Ausstellung an sich war sehr interessant, allerdings etwas zu kurz. Für 18,-/Erwachsenem Besucher (12,-/Kind) hätte ich mir etwas mehr erwartet.

Wenn ich das mit der Tutanchamun-Ausstellung damals in der Tabakfabrik vergleiche…

btw: Im British Museum in London zB gab es mit dem Fotografieren gar keine Probleme – konnte fotografieren wo und was ich wollte, da sollte es hier auch möglich sein.

Egal, mir hats trotzdem gefallen und es war eben vielleicht auch deshalb so angenehm da keiner knipste.

Seit 1,5 Jahren habe ich jetzt bereits wieder die LG Watch R und ich bin noch immer höchst zufrieden. Eine nette Spielerei ist zB die Navigation am Handgelenk:

Dim- bzw. Nachtmodus:

Durch die Vibration wird man auch immer rechtzeitig auf kommende zu nehmende Abfahrten etc. hingewiesen.

Letzte Woche waren wir wieder mal kurz im Zoo Schmiding. Die Kids hatten alle ihre Kameras dabei (lediglich Liesi wollte lieber mit dem Handy Fotos machen), somit war das ein sehr ruhiger Besuch 🙂

Selbst Wolfi war voller Begeisterung dabei. Es dauerte so natürlich etwas länger als sonst, aber sie waren die gesamte Zeit über beschäftigt.

Ansonsten kennen wir den Zoo bereits fast auswendig, aber trotzdem ist es immer wieder ein schöner Spaziergang.

Ein paar Eindrücke poste ich hier, vor allem der relativ wilde Kampf zweier Nashörner war beeindruckend:

Falls mal jemand in der Gegend ist: Zoo Schmiding

Ohne politisch in unserem Präsidentschaftswahlkampf Stellung zu beziehen, das Video zu Alexander van der Bellen ist lustig:

Wirklich lustig ist aber, dass die Musik so gar nicht zu ihm passt 🙂
(man sieht seinen Elan ohnehin im Video ;))

Letzten Freitag war eine Urlaubskarte aus Kroatien in der Post:

Abgestempelt 20. Juli im letzten Jahr 🙂 Mich würde da ja interessieren welche Wege die Karte ging.