Zum Inhalt springen

Gurkensenf

Eine Fortführung von Gurkensenf.com/.de

Lieschen fühlte sich heute etwas verar…:

Wer es nicht sieht: Das tolle Zauberschiff liegt neben dem Bild vom Schiff… die Euromünze dient dem Grössenvergleich. Aber es sind ja auch “Baby” Filly Stars ;)

Tja, langsam wird meine Kathi auch schon gross und hat diverse Ansprüche. Montag zB Wunsch zum Frühstück: einen Latte Macchiato mit Schoko drauf…

Ok, einmal in der Woche geht das :)

Habe für Kathi und mich für unsere iPads (beide iPad Air, Kathi 16 GB und ich 128 gb) einen Bluetooth Zeichenstift von Wacom (intuos creative stylus 2) gekauft:

Trotz vieler negativer Rezensionen zu sämtlichen verfügbaren Stiften bin ich recht zufrieden damit. Treppchenbildung etc. kann ich nicht feststellen. Lediglich ein kleiner Versatz zw. gezeichnetem und tatsächlich aufgesetztem Punkt stört öfter mal. Unterm Strich ok.

Aber: Als Galaxy Note (2 und 3) User bin ich verblüfft, dass es nichts vergleichbares für Apple gibt. Schreiben und Zeichnen mit dem Note ist ein Traum, verglichen damit sind offenbar sämtliche Lösungen für iPhone und iPad nur Pipifax…

Wolfi

Mrz 28

Ein aktuelles Kindergartenbild vom Wolfi:

Aus einem Beitrag von Ende 2011:

Liebe (frischgebackene) Eltern, wie man sieht: es wird besser. Irgendwann. Nach dem Wahnsinn. Und dem Irrsinn. Und den Nervenzusammenbrüchen. Hoffentlich… :)

Genauer gesagt Veggie-Debreziner:

Die Folie war wohl nur, damit sie in der Verpackung in Form blieben. Hab mir die Würstel dann in der Pfanne gemacht:

Schmeckten mit etwas Senf und Gewürzen recht lecker und ich werd sie mir öfter kaufen.

Dieser alte Depp hat ja einige Probleme mit seinen Nieren:

Heute war er wieder in der Tierklinik um die Nierenwerte zu ermitteln. Nach gut einem Monat mit Spezialfutter, Ausgangsverbot usw. sieht es jetzt so aus:

In den letzten drei Wochen 300g wieder zugenommen, Entwicklung der Nierenwerte sehr zufriedenstellend! :) Und auch so geht es im augenscheinlich wesentlich besser. Wir hoffen jetzt natürlich, dass es noch möglichst lange gut geht.

Samstag waren wir wieder mal im Haribo-Shop und jedes Kind (auch ich :)) durfte sich einen Eimer (ca. 700g) befüllen.

Andi mag diese Gummisachen nicht so und entschied sich für einen Sack voll Schokolade ;)

Mein Eimer:

Liese, dahinter Wolfi:

Eigentlich müssten wir schon wieder fahren, denn mein Eimer ist leer. Aber ich glaub, meine Frau wird da noch was dagegen haben :)

Am Wochenende grillten wir wieder mal, trotz Wind und etwas kühler Temperatur.

Würste (“Knacker”) und Stockbrot :) Den Kids schmeckte es wieder äusserst gut und sie wollen gleich nächstes Wochenende wieder grillen.

Die beiden kleinen Deppen gibts übrigens auch noch und sie sind schon ganz schön gewachsen:

Wie man sieht geht es ihnen recht gut. Wir sind gerade dabei, sie an den Garten zu gewöhnen da sie auch Freigänger werden.

Das ist noch sehr witzig mit ihnen, alles ist aufregend, neu, erschreckend, faszinierend für sie. :)

Vor kurzem gekauft:

Naja, wie siehts dann tatsächlich aus? Eigentlich recht witzig:

Bzw. meine Variante:

Ich finds cool ;)

Meine Frau übt schon für Ostern:

Kresse in Eierschalen :)

Hab ja vor kurzem die Kameraabdeckung bei meinem Note 3 beschädigt:

War damit beim persischen Handydingsbumsundallesbilligersamttelefonierenundinternetcafe-Shop und der meinte, dass es 60,- kosten würde + 2 oder 3 Tage hätte ich das Handy nicht. Ja sicher…

Hab mir dann bei Amazon den Mittelrahmen bestellt. Ich war mir nämlich nicht ganz sicher, ob ich die Abdeckung ohne Probleme aus dem alten Rahmen entfernen und die neue einbauen könnte.

Aber gut, 10,- mehr bezahlt. Die Ersatzteile waren schnell geliefert (Prime-Kunde, ich liebe es :)) und ich ging ans Werk. Alle Schrauben raus und dann der für mich persönlich immer ungute Teil:

Ich mag das einfach nicht, da mit Hebelkraft am Handy rumzuwerken, gerade als Patscherter mit zwei Linken…

Jetzt nur noch den neuen Rahmen drauf, starten und fertig. :) Arbeitszeit? keine 10 Minuten. Kosten? Knapp 15,- für den Rahmen. Aber: Ich hab was übersehen. Ich hatte keinen Ton, denn offenbar ist beim neuen Rahmen nur das Antennenmodul integriert, die Lautsprechereinheit nicht bzw. ist sie defekt.

Einfachste Methode, obwohl ich eigentlich genau deshalb den gesamten Rahmen bestellt hatte: Kameraabdeckung vom neuen Rahmen raus und in den alten einbauen. Also wieder Handy aufschrauben, neuen Rahmen ausbauen, Kameraabdeckung tauschen, Rahmen einbauen… aber dann funzte es :)

Ich hab jetzt übrigens nur den Rahmen für das weisse Note gefunden, sieht aber optisch gar nicht so blöd aus :) Den Rahmen hätte ich mir, wie erwähnt, sparen können. Mit der Abdeckung alleine hätte ich ein paar Euro gespart. So hab ich 45,- gespart, ansonsten 50,- bis 55,-.