3

Bistrobox

Ich war heute mit Kathi in der Bistrobox in Thalheim/Wels Abendessen. Ist praktisch ein Automatenimbiss-Stand 🙂

Wir planten zwar irgendwann mal hin zu schauen, aber heute hatten wir Gutscheinmünzen für die Automaten in der Post. Wir wählten die Pizza (gut, die Auswahl ist recht beschränkt).

Also die Pizza wird mit Heissluft bei 300° fertig gebacken und nach gut 2 Minuten „serviert“. Ist nicht so ganz billig (aber ok), jedoch habe ich schon lange keine so verdammt gute Pizza gegessen! Der Teig: Super! Käse? Ideal! Die Schärfe der Diavolo war so wie ich es mir wünschte: spürbar aber nicht störend. Kurzum: Ich bin begeistert! 🙂

Wir werden wohl öfter da hinsausen, auch ohne Gutscheine. 😉

Dort gibts auch eine Buzzerbox für Fotos… naja:

😉

3 Comments

  1. In Japan sind solche Lebensmittelautomaten schon ewig gang und gäbe, da verkauft man praktisch ALLES in Automaten. Wirklich alles. Ich erinnere mich noch, wie die ersten Pommes-Automaten in Österreich aufgetaucht sind. Was haben wir gelacht … 😉 Aber wenn der Herr Gourmet meint, dass die nicht unschlecht sind, ist ja vielleicht was dran 😉

    • Ja, ich hab Berichte darüber gesehen. Einen Pommesautomaten habe ich noch nicht entdeckt. Wie auch immer, die Pizza war gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*