2

Krankenhaus…

Ja, wieder Krankenhaus, nur diesmal ich…

Ich hatte eine Neuritis Vestibularis, kurz gesagt ein Ausfall des Gleichgewichtsorgans. Hört sich unspektakulär an, war aber die Hölle. Ich kam mir vor wie in einer Zentrifuge (permanenter Drehschwindel), konnte nicht stehen, nicht sitzen, nicht liegen. Dazu musste ich mich stundenlang übergeben, auch als nichts mehr im Magen war. Zusätzlich kam ich in eine hypertensive Krise, da der Blutdruck laut Rettungssanitäter “über 240 zu nicht messbar” war.

Klarerweise wurde ich stationär aufgenommen und mit Cortison behandelt.

(hab jetzt leider kein anderes Foto aus dem KH)

Äusserst besch… war dabei noch der Nystagmus. Dieses Video veranschaulicht ganz gut wie es mir dabei ging:

Ich hatte noch Glück, dass ich das nach knapp zwei Tagen hinter mir hatte. Andere hängen da auch mal 2 Wochen dran.

Naja,wie auch immer.Nach knapp drei Wochen war es insgesamt auch überstanden, allerdings hab ich noch immer Nachwirkungen von dem hochdosierten Cortison und auch noch immer kleinere Schwindelanfälle. 🙁

Aber so etwas will ich nie wieder erleben.

2 Comments

  1. Welch ein Zufall… Muttern wurde am Morgen des 12.3. ins Krankenhaus eingeliefert.

    Selbe Symptome und Diagnose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*